Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Steinmeier: Trumps Entscheidung ist schwerer Rückschlag

,

Berlin

, 09.05.2018

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Aufkündigung des Atomabkommens mit dem Iran durch US-Präsident Donald Trump als „schweren Rückschlag“ für die Friedensdiplomatie kritisiert. Ein langfristiger Frieden im Mittleren Osten sei dadurch nicht wahrscheinlicher geworden, sagte Steinmeier laut Redemanuskript bei einem Mittagessen mit dem Präsidenten von Kolumbien, Juan Manuel Santos, im Schloss Bellevue. Das Geist des Abkommens mit dem Iran sei es, die Spirale der Eskalation durch den Weg der Verhandlung und der verbindlichen Vereinbarung zu durchbrechen.