Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Im Einsatz für die Schule

07.05.2018

Wulfen. Die Mädchen und Jungen der Wittenbrinkschule machen im Juni eine Woche lang ihre Schule schöner. Genauer: den Schulhof, den Schulgarten und die Toiletten.

Damit viele Kinder in Zukunft lieber auf die Toilette gehen, werden die Vorräume der WCs mit Fischen und anderen Lebewesen der Unterwasserwelt gestaltet. Schön bunt soll es werden. Auch draußen wird es bunt: Im Schulgarten wird unter anderem das Spielfeld eines Mensch-Ärger-Dich-Nicht-Spiels, das aus Steinen auf den Boden gelegt wurde, bunt angemalt.

Auch der Schulhof bekommt eine Auffrischung: Aus Holz und Farbe werden große Buntstifte für den Schulhofeingang gemacht, die Betonmauern werden mit Mosaiken verschönert, die Bänke bunt gestaltet und Hüpfspiele aufgemalt.

Jennifer Riediger

Lesen Sie jetzt