Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Temperaturen in Nordrhein-Westfalen knacken 25-Grad-Marke

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen können sich in den kommenden Tagen auf steigende Temperaturen freuen. Am Montag werde sogar die 25-Grad-Marke geknackt, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Samstag in Essen. Am Samstag dämpfe der Nord-Ost-Wind die Temperaturen noch ein wenig. Im Düsseldorfer Raum werde es aber bei wolkenlosem und sonnigem Wetter dennoch bis zu 22 Grad warm. An den Tagen danach ziehe sich der Wind etwas zurück, so dass die Temperaturen konstant ansteigen. Am Montag werde es vom Rheinland bis nach Ostwestfalen über 25 Grad warm. Nur nachts fällt die Temperatur weiterhin in den einstelligen Bereich zurück.

,

Essen

, 05.05.2018
Temperaturen in Nordrhein-Westfalen knacken 25-Grad-Marke

Im Sonnenschein stehen Rapspflanzen vor einem gepflügten Acker. Foto: Holger Hollemann/Archiv

Ab der zweiten Wochenhälfte halten sich die Temperaturen zwar, allerdings können ab Mittwoch laut DWD vereinzelt Wolken und Schauer aufziehen.