Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Türkischer Baggerfahrer überquert griechisch-türkische Grenze

,

Kastanies

, 02.05.2018

Ein türkischer Baggerfahrer hat die griechisch-türkische Grenze überschritten und ist von griechischen Soldaten und Grenzpolizisten festgenommen worden. Wie der griechische Staatsrundfunk berichtete, soll der 38-Jährige gesagt haben, er habe sich verfahren. Er sei Angestellter der türkischen Grenzstadt Edirne. Der Baggerfahrer solle nun wegen illegaler Einreise der Justiz vorgeführt werden, hieß es aus Polizeikreisen. Rechtsanwälte in Athen erwarten, dass der Mann zu einer Geldstrafe verurteilt und danach freigelassen wird.