Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wirtschaft warnt vor steigenden EU-Beiträgen Deutschlands

,

Berlin

, 01.05.2018

Die deutsche Wirtschaft warnt vor deutlich steigenden EU-Beiträgen Deutschlands in der nächsten Finanzperiode von 2021 bis 2027 infolge des Brexits. Sie verlangt Einsparungen und Umschichtungen im neuen europäischen Budget. „Sämtliche EU-Programme müssen auf den Prüfstand“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, Martin Wansleben, den Zeitungen der Funke Mediengruppe. EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger will die Mitgliedstaaten zu deutlich höheren Einzahlungen in den europäischen Haushalt bewegen.

Schlagworte: