Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neuer US-Außenminister Pompeo in Saudi-Arabien gelandet

,

Riad

, 28.04.2018

Der neue US-Außenminister Mike Pompeo ist zu seinem Antrittsbesuch in Saudi-Arabien eingetroffen. In der Hauptstadt Riad wurde der frühere CIA-Chef von Außenminister Adel al-Dschubair empfangen. Auch ein Treffen mit Kronprinz Mohammed bin Salman war geplant. Ein Thema dürfte das Atomabkommen mit dem Iran sein, das von der US-Regierung als unzureichend kritisiert wird. Morgen trifft Pompeo in Jerusalem den israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu.