Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bericht: 8,5 Prozent der Tatverdächtigen sind Zuwanderer

,

Berlin

, 28.04.2018

Im vergangenen Jahr waren 8,5 Prozent aller Straftat-Verdächtigen nach einem Medienbericht Zuwanderer. Das entspricht 167 268 Taten, wie die Zeitung „Die Welt“ unter Berufung auf die noch unveröffentlichte Polizeiliche Kriminalstatistik für 2017 berichtet. Ausländerrechtliche Verstöße wie die illegale Einreise sind dabei ausgeklammert. Offiziell soll die Datensammlung am 8. Mai vorgestellt werden.