Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die kleine Hansestadt

23.04.2018

Dorsten. Seitdem Menschen die Erde besiedeln, gibt es Kaufleute unter ihnen. Kaufleute sind schlau. Sie nutzen Flüsse oder Straßen als Verkehrswege, um schnell zum nächsten Marktplatz zu gelangen. So war es seit dem 13. Jahrhundert, also vor etwa 700 Jahren, auch in Dorsten. Kaufleute nutzten die Lippe, den Fluss durch Dorsten, als Verkehrsweg. Hier gingen sie vor Anker, um ihre Waren in der kleinen Hansestadt zu verkaufen. So nannte man Dorsten auch. Die Hanse war eine Gruppe von Kaufleuten. Sie hatten sich aus vielen Gründen zusammengeschlossen. Natürlich, um Geld zu verdienen, aber auch, um sich zu verteidigen. Vor vielen 100 Jahren waren die Sitten auf den Transportwegen rau. Da konnte man als Kaufmann schon mal untergehen, wenn man sich nicht wehren konnte.eng

Lesen Sie jetzt