Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erstes Urteil gegen mutmaßlichen Paris-Attentäter erwartet

,

Brüssel

, 23.04.2018

Gegen den mutmaßlichen Paris-Attentäter und IS-Terroristen Salah Abdeslam soll heute in Brüssel das erste Urteil verkündet werden. Die Staatsanwaltschaft fordert die Höchststrafe von 20 Jahren Haft, der Verteidiger plädiert wegen Verfahrensfehlern auf Straffreiheit. Abdeslam soll zu einer Terrorzelle des Islamischen Staates gehören, die die Anschläge in Paris im November 2015 und in Brüssel im März 2016 verübte. Abdeslam wird heute nicht zur Urteilsverkündung erwartet. In Brüssel steht Abdeslam zunächst wegen eines Schusswechsels mit der belgischen Polizei vor Gericht.

Schlagworte: