Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wochenende startet stürmisch: Auflockerung zum Samstag

Den Menschen im Osten Nordrhein-Westfalens steht ein stürmischer Start ins Wochenende bevor. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor teils heftigen Sturmböen und Starkregen bis in die Nacht auf Samstag. Im Westen des Bundeslandes bleibe es meist trocken.

,

Essen

, 13.04.2018

Bereits am Freitag seien in der Osthälfte große Niederschlagsmengen und teils auch Hagel möglich, hieß es. Zur Nacht beruhige sich die Wetterlage dann deutlich.

Am Samstag zeigt sich nach DWD-Angaben in NRW dann mancherorts die Sonne. Bei Temperaturen um die 20 Grad bleibt es landesweit meist trocken und freundlich. Auch der Sonntag bringt mildes Frühlingswetter - aber auch vereinzelte Schauer.

Schlagworte: