Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wacker: Das Fernsehen kommt

OBERCASTROP Die Bezirksliga-Partie zwischen dem SV Wacker Obercastrop (4.) und dem TuS Eichlinghofen (8.) am Sonntag (18. November) bekommt ein besondere Note: Das Fernsehen kommt in die Erin-Kampfbahn.

von Von Jürgen Weiß

, 16.11.2007
Wacker: Das Fernsehen kommt

Wacker-Trainer Uwe Esser.

Viele Jahre später, immer dann, wenn das Rattern eines flirrenden Flugobjekts über irgendeinem Sportplatz der Stadt zu hören war, hieß es: "Der Huberty kommt". Der wird diesmal nicht in Obercastrop erscheinen, aber immerhin hat sich Uwe Kisker mit seinem Team vom Dortmunder Florian-TV angemeldet.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden