Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

WM-Fehlstart für deutsche Mannschaft

Moskau

17.06.2018

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist mit einer überraschenden Niederlage in die WM-Endrunde in Russland gestartet. Der Weltmeister unterlag im ersten Spiel der Gruppe F Mexiko mit 0:1 und steht nun vor den weiteren Spielen in der Gruppe F unter großem Druck. Vor 78 011 Zuschauern im Stadion Luschniki in Moskau erzielte Hirving Lozano in der 35. Minute nach einer Reihe von Fehlern in der deutschen Abwehr den Siegtreffer für die Mexikaner. In der Partie am nächsten Samstag gegen Schweden benötigt die deutsche Mannschaft einen Sieg, um die Chance auf den Achtelfinaleinzug zu wahren.