Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zähes Ringen um die Königswürde

10.06.2007

Vreden Andreas Buning und Annette Ernst regieren seit Freitag als neues Königspaar in Kleinemast. Nach dem «Üben» am vergangenen Sonntag begann das eigentliche Schützenfest am Donnerstagnachmittag mit den traditionellen Programmpunkten und Ehrungen. Alfons Pennekamp, Hans Schemmick und Rudolf Eising wurden von Oberst Christoph Laurich und dem Vorsitzenden Ludger Tuschy für ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Auch Vredens Bürgermeister Hermann Pennekamp zählte zu den «Geehrten», er wirkt seit 40 Jahren im Vorstand des Kleinemaster Schützenvereines. Erstmals feierten die Kleinemaster in diesem Jahr auf einem eigenen Festplatz in der Bauernschaft, gelegen an der Vogelstange auf einer großen Wiese umgeben von Schatten spendenden Bäumen. Am Freitag wartete die Schützengemeinde beim Vogelschießen gespannt auf den Königsschuss. Großer Jubel erscholl, als um 13.20 Uhr Andreas Buning mit dem 320. Schuss der entscheidende Treffer gelang. Er erkor Annette Ernst zu seiner Königin. Gemeinsam mit dem Königspaar regieren nun Markus Ernst und Claudia Göring sowie Manfred Göring und Claudia Buning als Ehrenpaare die Kleinemaster Schützengemeinde. Zahlreiche Besucher von Nah und Fern feierten die neuen Regenten mit dem Thron beim großen Krönungsball am Freitagabend. Für ausgelassene Stimmung bis in die frühen Morgenstunden sorgte die Partyband «Climax» aus Alstätte. rol

Lesen Sie jetzt