Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Strategien für Stotterer

27.06.2007

Vreden/Kreis Es gibt viele Strategien für stotternde Menschen, ihre Sprachbehinderung besser in den Griff zu bekommen. Welche Sprechtechniken angewendet werden können, wie sie trainiert werden können, all das sind Themen, die bei den Treffen der Selbsthilfegruppe für Stotterer besprochen werden. Das nächste Treffen der Gruppe, das für interessierte Betroffene offen ist, findet am Montag, 9. Juli, um 19.30 Uhr bei einem Gruppenmitglied in Vreden statt. Betroffene aus dem gesamten Kreis Borken treffen sich regelmäßig um sich gegenseitig zu unterstützen. Dabei bauen sie Sprechängste ab, und lernen ihre Kontaktfähigkeit zu verbessern und ihr Selbstbewusstsein zu stärken.

Nähere Informationen unter Te. (02561) 44 80 99 ab 18 Uhr.

Lesen Sie jetzt