Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Hauptschulen sind besser als ihr Ruf"

01.10.2008

Vreden Unter der Leitung ihres Vorsitzenden Josef Levers besuchten die Mitglieder der Alten- und Rentnergemeinschaft Kleinemast aus Vreden den heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Bernhard Tenhumberg im Landtag in Düsseldorf. Neben einem randvollen Rahmenprogramm mit Führung durch das Parlamentsgebäude und vielen Hintergrundinformationen freuten sich die Gäste auf ein angeregtes Gespräch mit Tenhumberg.

In der Gesprächsrunde erläuterte der Abgeordnete seinen normalen Tagesablauf als Landtagsabgeordneter. Die gut vorbereiteten Gäste informierten sich über die aktuelle Schulpolitik, insbesondere die Förderung der Hauptschule. Bernhard Tenhumberg betonte, dass die Hauptschulen in der hiesigen Region viel besser seien, als ihr Ruf. Bezeichnungen wie "Benachteiligte" seien nicht gerechtfertigt und trügen zu einer negativen Wahrnehmung der Schulform in der Öffentlichkeit bei. Vielmehr müsse man die Talente der Jugendlichen sehen und gezielte Hilfeleistungen im Schulalltag geben, damit Begabungen gefördert werden.

Bei Kaffee und Kuchen im Landtagtagsrestaurant nutzten viele vor dem Heimweg die Gelegenheit, Fragen in kleiner Runde zu erörtern.

Lesen Sie jetzt