Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hauptschule im Fokus

23.11.2007

Vreden Sinkende Schülerzahlen machen es notwendig die Schulkonzepte zu überdenken. Was können Lehrer, Schüler und Eltern tun, damit die "Schwachen" nicht auf der Strecke bleiben? Was muss getan werden, damit die Vredener Hauptschulen nicht zum Abstellgleis werden? Was dafür, dass Eltern ihre Kinder und Grundschul-Lehrer ihre Schüler weiterhin mit gutem Gewissen zu den Vredener Hauptschulen schicken können, wo sie sich dann bis zuletzt zu selbstbewussten und verantwortungsvollen Persönlichkeiten als Teil der Gesellschaft entwickeln können?

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden