Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gymnasium Georgianum feiert drei Landessieger

Wettbewerb Fremdsprachen

Im Rahmen des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen stammen gleich drei Preisträger in der Sprache Englisch vom Gymnasium Georgianum Vreden: Marleen Noldes und Franziska Brasse aus der Jahrgangsstufe neun sowie Tim Robers aus der Jahrgangsstufe acht. Insgesamt stellen die 90 Gymnasien im Regierungsbezirk Münster elf Landessieger. Gemeinsam werden die Drei am 30. Mai in Essen bei einer Veranstaltung des Schulministeriums als Landessieger geehrt.

VREDEN

von Von Amira Rajab

, 18.05.2011
Gymnasium Georgianum feiert drei Landessieger

Elf Schülerinnen und Schüler wurden ausgezeichnet. Tim Robers (3.v.l.), Marleen Noldes (5.v.l.) und Franziska Brasse (4.v.r) werden am 30. Mai als Landessieger geehrt geehrt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt