Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Feuerwehr ehrt "Dienstjubilare"

05.11.2007

Vreden Eine besondere "Amtshandlung" durften Stadtbrandmeister Bernhard Nienhaus und dessen Stellvertreter Helmut Tenspolde kürzlich im neuen Feuerwehrgerätehaus vollziehen und erstmalig - gemäß einer neuen Richtlinie des Landesfeuerwehrverbandes - langjährige Mitglieder der Feuerwehr für hohe "ganzzahlige" Dienstjubiläen ehren. Aufgrund der recht großen Zahl von Jubilaren war die Ehrung nicht am Kommersabend zum 100-jährigen Bestehen im September durchgeführt worden, da dies dann nicht mit der gebührenden Ruhe hätte durchgeführt werden können.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt