Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Seele der Einrichtung

Vreden "Viel Empathie für den Mitmenschen" bescheinigte Johannes Hülskamp, Vorsitzender des Vereins für katholische Arbeiterkolonien, dem scheidenden Leiter des St. Antoniusheims, Franz-Josef Kondring.

14.11.2007

Die Seele der Einrichtung

<p>Wechsel an der Spitze des St. Antoniusheims: Leiter Franz-Josef Kondring (2. v. l.) geht in den Ruhestand, sein Amt übernimmt zum 1. Dezember Reinhard Heidemann (3. v. l.). Alles Gute zum Abschied und zum Neuanfang wünschten Johannes Hülskamp, Vorsitzender des Vereins für katholische Arbeiterkolonien (l.) und Geschäftsführer Dr. Franz-Joseph Post. Winter-Weckenbrock</p>

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt