Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Christian Bok schießt den Vogel ab

Kleine-Mast feiert

Kleine-Mast hat ein neues Königspaar: Seit Freitag regieren Christian Bok und Anja Esseling gemeinsam mit dem Throngefolge Irmgard Wulf und Andreas Esseling und Gisela Bok und Alexander Wulf die Schützengemeinde.

VREDEN

von von Annegret Rolvering

, 10.06.2012
Christian Bok schießt den Vogel ab

Den Auftakt des Schützenfestes bildeten die traditionellen Programmpunkte am Feiertag Fronleichnam. Bernhard Hunke (70 Jahre Mitglied), Hermann Pennekamp, Hermann Bussmann und Gerd Wensing (alle 50-jährige Mitgliedschaft) sowie Horst Schwarzenlander (40 Jahre Mitglied) ehrten Oberst Christoph Laurich und Vorsitzender Ludger Tuschy für ihre langjährige Treue zum Schützenverein Kleine-Mast. Am Freitag folgte der spannende Höhepunkt des Schützenfestes, das Vogelschießen. Beim harten Ringen um die Königswürde gelang Christian Bok um 14.30 Uhr mit dem 169. Schuss der goldene Treffer. Unter großem Jubel der Schützengemeinde erkor Christian Bok anschließend Anja Esseling zu seiner Königin. Abends wurde anlässlich des neuen Königspaares ein großer Krönungsball gefeiert, bei dem zahlreiche Kleine-Master und Gäste dem neuen Königspaar und ihrem Thron gratulierten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden