Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Viel mehr als nur Gesang

NORDKIRCHEN 370 Jahre MGV Harmonie Nordkirchen: auf diese stolze Zahl kommen sieben Sänger des MGV, die am Samstagnachmittag für ihre Treue ausgezeichnet wurden.

Viel mehr als nur Gesang

Otto Retzlaff (m.) ehrte die langjährigen Mitglieder des MGV Harmonie (v.l.): Otto Kersting, Josef Benning, Willi Naber, Walter Kersting, Peter Theunißen und Ernst-Willi Zimmer. Es fehlt Willi Bruchertseifer.

Im Rahmen eines bunten Nachmittags im Bürgerhaus sprach der Vorsitzende des Sängerkreises Lünen-Lüdinghausen, Otto Retzlaff, den langjährigen Vereinsmitgliedern seine Anerkennung aus.

"Ein Erlebnis, wie man es nur in einem Gesangsverein erleben kann. Denn hier wird auch noch die Gesundheit gefördert", fasste mit Walter Kersting einer der Geehrten seine Gefühle in Worte.

Doch nicht nur für ihre Vereinstreue, sondern auch für ihre gleichzeitige Mitgliedschaft im Deutschen Chorverband wurde den Jubilaren gedankt.

Für 60-jährige Zugehörigkeit wurde Walter Kersting geehrt, der seit 1948 der "Harmonie" angehört und heute der "Senior" des Vereins ist. Mit 25 Jahren wurde er am 6. Mai 1949 bereits Vorsitzender des MGV und hat seitdem seinen Platz immer fest im zweiten Bass. Ebenfalls für 60 Jahre ausgezeichnet wurde mit Willi Bruchertseifer "ein Mann der ersten Stunde", der das Chorleben nach dem zweiten Weltkrieg wieder mit aufleben ließ.

Der Dritte im "Club der Sechziger" ist der langjährige Vorsitzende Willi Naber, der die Geschicke des MGV seit 1980 führt. Von 1956 bis 1979 war er zugleich Schatzmeister des früheren Sängerkreises Lüdinghausen.

Anerkennende Worte der Sangesbrüder

Ihm gebührten viele anerkennende Worte seiner Sangesbrüder, die ihren Vorsitzenden auch mit einem kleinen Ständchen überraschten.

Mit zwei Zahlen verdeutlichte Walter Kersting nochmals die Leistung Willi Nabers: "49 Jahre Vorstand, davon 27 Jahre Vorsitzender."

Seit einem halben Jahrhundert gehören Josef Benning, ein weiterer früherer Vorsitzender, Otto Kersting, der der "Harmonie" am 22. Mai 1953 beitrat sowie Ernst-Willi Zimmer, stimmkräftiges Mitglied im ersten Tenor, dem MGV Harmonie an. Auch ihnen überreichte Otto Retzlaff sowohl eine Urkunde als auch eine Ehrennadel.

Für 40-jährige Singetätigkeit ehrte der Vorsitzende des Sängerkreises Lünen-Lüdinghausen zudem Peter Theunißen, der zwar erst seit drei Jahren den MGV Harmonie verstärkt, aber zuvor in Dortmund gesungen hat.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Nordkirchen Ein begeisterter SV-Südkirchen-Fan, ein Großvater, der seinem Enkel das Fußballspielen beibringt und weitere Geschichten aus Nordkirchen. In unserer Audioslideshow „Wir sind Nordkirchen“ sind sie zu finden.mehr...

Capelle Am Donnerstag ist die Fußball-WM in Russland gestartet. In Capelle wurde die ganze WM am Freitag an einem Morgen durchgespielt. Am Ende steht ein Sieger fest – und Deutschland ist es nicht.mehr...

Capelle Immer mehr Menschen zieht es aus der Stadt zurück aufs Land – Ortsteile wie Capelle sind attraktiver Wohnraum und sollen es auch bleiben. Dafür bekommen die Gemeinden mehr Spielraum.mehr...