Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

VfB: Luft schnappen, nächster Teil - SVP mit breiter Brust nach Brackel

LÜNEN Mit vier Punkten aus den letzten beiden Partien schnappt der VfB Lünen sich etwas Luft im Abstiegskampf. "Wenn wir jetzt einen Sieg gegen Südkirchen nachlegen könnten, wäre dies ein Schritt in die richtige Richtung", meint Trainer Uwe Höhn. Der SV Preußen fährt zum SV Brackel. Die Vorberichte.

von Von Marco Winkler

, 09.11.2007
VfB: Luft schnappen, nächster Teil - SVP mit breiter Brust nach Brackel

Mark Brummel (14) und Holger Branse (r.) sind beim SV Preußen wieder im Training. In Brackel sollen sie aber noch nicht auflaufen.

Wieder mit dabei sind Sebastian Borchardt und Torhüter David Ringel. Ob der Keeper, der bis zu seiner Verletzung die Nummer eins war, wieder in den Kasten zurückkehrt, ist noch nicht sicher.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden