Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Verkehr und Baustellen in Dorsten

Verkehr und Baustellen in Dorsten

Die Bahnpendler hat es am Montagmorgen kalt erwischt. Ausgerechnet am ersten Tag nach der Wiederaufnahme des Bahnbetriebs am Dorstener Bahnhof sorgte der Eisenbahnerstreik für Chaos. Von Michael Klein

Dorstener Zeitung Baustellen

Vollsperrung der Halterner Straße in Dorsten erst im nächsten Frühjahr

Während die aktuelle Baustelle auf der Halterner Straße Mitte Dezember fertig gestellt wird, wird der nächste Bauabschnitt in Richtung Haltern jahreszeitlich bedingt verschoben. Von Michael Klein

Dorstener Zeitung Bauarbeiten

A 31-Baustelle in Dorsten und Schermbeck bleibt noch länger bestehen

Die Bauarbeiten auf dem 4,7 Kilometer langen Teilstück der A 31 in Dorsten und Schermbeck dauern noch länger als geplant. Das hat Auswirkungen auf eine weitere geplante A 31-Baustelle. Von Michael Klein

Auf allen städtischen Parkflächen in der Dorstener Innenstadt kann an den vier Adventssamstagen wieder kostenlos geparkt werden - ein Geschenk der Geschäftsleute an ihre Kunden.

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm sperrt Freitagnacht (7.12.), ab 21 Uhr, bis Samstagmorgen, 9 Uhr, die Autobahn 31 zwischen Dorsten-West und Schermbeck in Richtung Emden.

Die Straße „An der Wienbecke“ war zwischen dem Brauckweg und der Hervester Straße ab Donnerstagnachmittag über mehrere Stunden gesperrt. Eine Ölspur musste beseitigt werden. Von Guido Bludau

Beim Rhader Bürgerforum war vor einigen Wochen die Verkehrssituation auf der Lembecker Straße ein Thema. Jetzt soll sich etwas tun. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Barkenberger Verkehrskonzept

Schranke am Napoleonsweg versperrt Fahrzeugen die Zufahrt zum Wulfener Markt

Eine Schranke versperrt den Napoleonsweg: Autofahrer können nicht mehr vor der Bank, dem Bäcker oder der Apotheke vorfahren. Das war schon immer verboten. Nur hielt sich keiner dran. Von Claudia Engel

Ab Montag (26. November) wird die bauliche Umgestaltung der Fußgängerzone fortgesetzt. Die Arbeiten finden bekanntlich im Rahmen der Innenstadterneuerung „Wir machen Mitte“ statt.

Am Donnerstagmorgen ist es in Dorsten zu erheblichen Verkehrsbehinderungen gekommen. Ein Lkw hatte im Kreuzungsbereich Willy-Brand-Ring/Vestische Allee Sand verloren. Von Guido Bludau, Robert Wojtasik