Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Verbandsliga: Das Duo Hui und Pfui

LÜNEN BVB hui, LSV pfui, so präsentierte sich das heimische Verbandsliga-Ðuo auf des Gegners Platz. Aufsteiger BV Brambauer 13/45 hat mit jetzt 20 Punkten allen Grund, zufrieden zu sein. "Wir sind überhaupt nicht ins Spiel gekommen", ärgerte sich hingegen Bördelings Bruder Mark, Spielertrainer des Lüner SV, nach dem 1:4 seines Teams bei Aufsteiger SV Herbede.

von Von Bernd Janning

, 05.11.2007
Verbandsliga: Das Duo Hui und Pfui

Domink Hanke (rot), hier beim 1:4 in Herbede in Aktion, ist mit neun Treffern derzeit der beste Torschütze des Lüner SV.

Beim 2:1-Erfolg in Schwerte, der zweite Auswärtssieg in dieser Saison, sah der Coach Licht und Schatten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt