Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Ukrainischer Geheimdienst: Babtschenko lebt

Kiew.

Der angeblich in Kiew ermordete russische Journalist Arkadi Babtschenko lebt. Der 41-Jährige erschien in Kiew auf einer Pressekonferenz des ukrainischen Geheimdienstes SBU, wie russische Agenturen meldeten.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

London. Die „Game of Thrones“-Stars Kit Harington und seine frühere Serienpartnerin Rose Leslie haben in Schottland geheiratet. Das Paar hatte sich 2012 bei den Dreharbeiten für die Fantasy-Saga kennengelernt. Dort verliebten sie sich als Jon Schnee und Ygritte ineinander. Zwei Jahre später verließ Leslie die Serie. Fans hatten sich vor Leslies Familienschloss in Aberdeenshire in der Hoffnung versammelt, einen Blick auf das Brautpaar erhaschen zu können. Wardhill Castle stammt aus dem 12. Jahrhundert.mehr...

Sotschi. Titelverteidiger Deutschland kämpft am Abend in Sotschi gegen Schweden ohne Mesut Özil und Sami Khedira um seine Achtelfinal-Chance. Bundestrainer Joachim Löw nimmt insgesamt vier Änderungen in der Startelf gegenüber dem 0:1 gegen Mexiko vor. Die Weltmeister Özil und Khedira werden durch Marco Reus und Sebastian Rudy ersetzt. Für den verletzten Mats Hummels kommt Antonio Rüdiger neu in die Innenverteidigung. Der gegen Mexiko wegen eines Infekts fehlende Jonas Hector kehrt auf die linke Abwehrseite zurück. Für ihn muss Marvin Plattenhardt weichen.mehr...

Sotschi. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet ihr zweites WM-Gruppenspiel gegen Schweden nach Informationen der „Bild“-Zeitung mit den beiden Stürmern Timo Werner (22) und Mario Gomez (32). Das schrieb die Zeitung wenige Stunden vor dem Anpfiff auf ihrer Internetseite. Laut Sport1 rückt Antonio Rüdiger (25) vom FC Chelsea für den verletzten Mats Hummels (29) in die Innenverteidigung. Bundestrainer Joachim Löw verzichtet nach einem Bericht der „Sport Bild“ in der Startelf auf Sami Khedira und Mesut Özil.mehr...