Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Trotz Niederlage: Kein Vorwurf von Lewandowski

OBERADEN Trotz der 0:4-Niederlage des Fußball-A-Ligisten SuS Oberaden gegen die SG Holzwickede macht Trainer Frank Lewandowski seiner Mannschaft keine Vorwürfe.

von Von Isabelle Kopineck

, 07.10.2008
Trotz Niederlage: Kein Vorwurf von Lewandowski

Frank Lewandowski, Trainer vom A-Ligisten SuS Oberaden.

"Ich habe jungen Akteuren die Möglichkeit gegeben, sich im Team zu etablieren. Das hat leider nicht ganz geklappt."

Nachdem sich die Grün-Weißen im vorletzten Spiel gegen den Königsborner SV II förmlich die Füße gebrochen hatten, zeigten sie jetzt immerhin eine Steigerung. "Holzwickede spielt auf höherem Niveau. Da kommt die Niederlage nicht von ungefähr", weiß der Coach.

Besser werden soll es nächste Woche Sonntag (12. 10.). Dann spielen die Oberadener zu Hause gegen den letztplatzierten Kamener SC.

Lesen Sie jetzt