Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Trainer Wagner will Klassenerhalt mit Huddersfield

Berlin. Der deutsche Fußball-Trainer David Wagner rechnet für den Fall des Klassenverbleibs seines Teams Huddersfield Town damit, dass er den Club der Premier League noch ein weiteres Jahr betreut.

Trainer Wagner will Klassenerhalt mit Huddersfield

Trainer David Wagner kann mit Huddersfield Town den Klassenverbleib erreichen. Foto: Richard Sellers/PA Wire

„Das ist der Plan und die wahrscheinlichste Option“, sagte Wagner im Interview des „Kicker“. Der 46-Jährige hatte Huddersfield im vorigen Jahr in die höchste englische Spielklasse geführt und geht davon aus, dass im Fall eines Sieges gegen den FC Everton am Samstag der Klassenerhalt geschafft ist.

Zu einem möglichen Interesse von Eintracht Frankfurt, dessen bisheriger Trainer Niko Kovac zum FC Bayern wechselt, und vom FC Chelsea, wo Antonio Conte möglicherweise gehen muss, meinte Wagner: „Ich nehme das natürlich wahr. Aber ich möchte erst das Ziel erreichen, spreche mit (Huddersfields) Besitzer Dean Hoyle und schaue dann, welche Optionen eventuell noch da sind.“

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Chicago. Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS eine weitere Niederlage kassiert. Das Team aus Illinois verlor vor heimischer Kulisse gegen Houston Dynamo 2:3 (2:1).mehr...

Rom. Am letzten Spieltag der italienischen Serie A hat Inter Mailand noch das Ticket für die Fußball-Champions-League gelöst. Das Team von Trainer Luciano Spaletti siegte im direkten Duell bei Lazio Rom mit 3:2 (1:2) und schob sich damit in der Abschlusstabelle auf Rang vier vor.mehr...