Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Torkelnder kauft an Tanke Bier, braust davon: 3,56 Promille

,

Münster

, 15.06.2018

Er torkelt am helllichten Tag mit zwei Flaschen Bier aus dem Tankstellenshop zu einem Auto und gibt trotz eindringlicher Mahnung Gas: Mit 3,56 Promille Alkohol im Atem haben Polizisten in Münster einen Autofahrer erwischt. Ein Mitarbeiter der Tankstelle hatte den Betrunkenen beim Einsteigen ins Auto noch aufgefordert, den Wagen nicht zu starten, teilte die Polizei mit. Während der Angestellte den Notruf wählte, fuhr der Mann davon. Alarmierte Beamte trafen den Alkoholisierten hinter dem Steuer seines Wagens in einer Straße an.

Schlagworte: