Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Tennis-Teams aus Tschechien und USA bestreiten Finale

Aix-en-Provence. Nach dem Halbfinal-Erfolg über die deutschen Tennis-Damen trifft Tschechien im Endspiel des Fed Cups auf die USA. Auch ohne Serena und Venus Williams behauptete sich der Rekordsieger beim Gastspiel in Frankreich.

Tennis-Teams aus Tschechien und USA bestreiten Finale

Tschechiens Team feiert den Einzug in das Fed-Cup-Finale. Foto: Marijan Murat

US-Open-Siegerin Sloane Stephens setzte sich in Aix-en-Provence gegen Kristina Mladenovic klar mit 6:2, 6:0 durch. Madison Keys holte dann mit dem 7:6 (7:4), 6:4 gegen Pauline Parmentier den entscheidenden dritten Punkt für den Titelverteidiger. Tschechien gewann in Stuttgart gegen die Auswahl um Angelique Kerber und Julia Görges mit 4:1 und hat am 10. und 11. November Heimrecht.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Paris. Das Auftaktmatch bei den French Open stellte Alexander Zverev diesmal vor keine Probleme. Ein anderer Deutscher verlor davor nach gutem Start, auch eine Altmeisterin schied schon aus.mehr...

Paris. Tennis-Altmeisterin Venus Williams ist gleich in der Auftaktrunde der French Open gescheitert. Wenige Woche vor ihrem 38. Geburtstag verlor die Amerikanerin in Paris 4:6, 5:7 gegen Wang Qiangmehr...

Paris. Am Auftakttag der French Open waren vor dem Erstrundenmatch von Alexander Zverev zwei Mitfavoriten gefordert. Rafael Nadal muss erst am Montag antreten, dann sind auch einige der 15 deutschen Starter im Stade Roland Garros erstmals angesetzt.mehr...