Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Tatjana Maria in Bogotá ausgeschieden

Bogotá. Fed-Cup-Spielerin Tatjana Maria ist beim Tennis-Turnier in Bogota ausgeschieden. Die 30-Jährige unterlag in der kolumbianischen Hauptstadt der Chilenin Daniela Seguel deutlich mit 3:6, 1:6.

Tatjana Maria in Bogotá ausgeschieden

Tatjana Maria unterliegt in Bogoté der Chilenin Daniela Seguel. Foto: Mario Houben/CSM via ZUMA Wire

Sie verpasste damit den Einzug ins Viertelfinale. Die an Nummer eins gesetzte Maria war die einzige deutsche Teilnehmerin bei der WTA-Veranstaltung.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Paris. Tennis-Altmeisterin Venus Williams ist gleich in der Auftaktrunde der French Open gescheitert. Wenige Woche vor ihrem 38. Geburtstag verlor die Amerikanerin in Paris 4:6, 5:7 gegen Wang Qiangmehr...

Paris. Am Auftakttag der French Open waren vor dem Erstrundenmatch von Alexander Zverev zwei Mitfavoriten gefordert. Rafael Nadal muss erst am Montag antreten, dann sind auch einige der 15 deutschen Starter im Stade Roland Garros erstmals angesetzt.mehr...