Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tagescreme reicht als Sonnenschutz oft nicht aus

Hamburg (dpa/gms) - Eine Tagescreme reicht laut Experten als Sonnenschutz in der Regel nicht aus. «Bei dem sonnigen Wetter empfiehlt es sich daher, zusätzlich Sonnenmilch zu verwenden», sagte Beate Volkmer von der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention in Hamburg.

Teilweise böten Hautcremes nur einen geringen Sonnenschutz und deckten ein eingeschränktes Spektrum an UV-Strahlen ab. Auch bei der milden Frühlingssonne empfehle sich aber ein hoher Lichtschutzfaktor der Stufe 20. «In der Mittagssonne holen Spaziergänger sich sonst leicht einen Sonnenbrand.»

In der Regel schade eine solche Doppelbehandlung der Haut nicht, sagt Volkmer. So sei nicht zu befürchten, dass die Gesichtshaut etwa überfettet, wenn Männer und Frauen neben einer Creme auch noch Sonnenmilch auftragen. «Im Gegenteil - in der Sonne trocknet die Haut jetzt leicht aus und freut sich daher über etwas mehr Pflege», erklärt Volkmer.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin (dpa/tmn) Die Sonnenbrillen haben es vorgemacht - nun geht auch bei den Fassungen für den Alltag der Trend zu Übergrößen. Besonders angesagt seien Modelle, die an die «Streberbrillen» vergangener Jahrzehnte erinnern, so das Kuratorium Gutes Sehen in Berlin.mehr...

Düsseldorf Galten Brillen früher noch als notwendiges Übel, sind sie inzwischen zum Trend-Accessoire der Fashionszene aufgestiegen. Sehschwäche wird nicht mehr mit Kontaktlinsen kaschiert. Mancher greift sogar zur Brille, obwohl er gar nicht schlecht sieht.mehr...

MÜNCHEN/WENZENDORF Welcher Baum an Weihnachten ins Haus kommt, ist eine Geschmacks- und Kostenfrage. Wer sich nicht entscheiden kann, der folgt am besten den Tipps von Armin Hennrich vom Bayerischen Waldbesitzerverband in München.mehr...