Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

TT: "Am Punktgewinn geschnuppert"

SCHWERTE Eine unglückliche 5:9-Niederlage musste die Zweitvertretung der TTVg Schwerte im vorgezogenen Meisterschaftsspiel gegen den TSC Eintracht Dortmund 2 hinnehmen. Dabei präsentierte sich das Team gegen den stärker einzuschätzenden Gegner aber eigentlich auf Augenhöhe - zumindest fast.

von Von Dennis Streck

, 08.11.2007
TT: "Am Punktgewinn geschnuppert"

Doch die TTVg gab nicht auf. Der an diesem Tag hervorragend agierende Marco Jonczyk brachte mit seinem zweiten Einzelerfolg den fünften Punkt für die TTVg. Anschließend musste sich aber Sebastian Sauer knapp im fünften Satz geschlagen geben, so dass es zum viel versprechenden Abschlussdoppel nicht mehr kam.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden