Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Superintendent bekräftigt Presbyteriums-Entscheidung

Evangelische Gemeinde

Eine Pfarrerin im Entsendungsdienst wird ab 1. Juni mit einer halben Stelle die evangelische Gemeinde Oeding betreuen, die Gebäude in Burlo müssen aufgegeben werden und die Verhandlungen über eine pfarramtliche Verbindung der Gemeinden in Oeding, Vreden und Stadtlohn laufen noch. Besondere Neuigkeiten konnte Superintendent Joachim Anicker den Mitgliedern der evangelischen Gemeinde Oeding am Sonntag nicht mitteilen.

OEDING/KREIS

von Von Stephan Teine

, 30.05.2011

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt