Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Südlohn feiert rasantes Fest

Vituskirmes

„Könnt Ihr noch?“– die Stimme des Rekommandeurs kommt von allen Seiten gleichzeitig und endet in einem langen Echo. Ein gellendes „JAAAA!“ schallt aus den Gondeln zurück. Der Mann am Hebel gibt Gas, die Beschleunigung drückt in den harten Plastiksitz. Die 16 Gondeln des Breakdance auf der Südlohner Vituskirmes drehen sich noch schneller – unvorhersehbar in alle Richtungen.

SÜDLOHN

von Von Stephan Teine

, 29.05.2011
Südlohn feiert rasantes Fest

Bei der rasanten Fahrt im Breakdance waren die Frisuren nicht zu retten.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Wilde Fahrten und viele Marktstände bei der Vituskirmes

Ein gelungener Testballon, findet Josef Dönnebrink: Die verschobene Vituskirmes und der damit verbundene Kram- und Trödelmarkt kamen gut an.
29.05.2011
/
Bei der rasanten Fahrt im Breakdance waren die Frisuren nicht zu retten.© Foto: Stephan Teine
Bei der rasanten Fahrt im Breakdance waren die Frisuren nicht zu retten.© Foto: Stephan Teine
Bei der rasanten Fahrt im Breakdance waren die Frisuren nicht zu retten.© Foto: Stephan Teine
Bei der rasanten Fahrt im Breakdance waren die Frisuren nicht zu retten.© Foto: Stephan Teine
Bei der rasanten Fahrt im Breakdance waren die Frisuren nicht zu retten.© Foto: Stephan Teine
Bei der rasanten Fahrt im Breakdance waren die Frisuren nicht zu retten.© Foto: Stephan Teine
Bei der rasanten Fahrt im Breakdance waren die Frisuren nicht zu retten.© Foto: Stephan Teine
Bei der rasanten Fahrt im Breakdance waren die Frisuren nicht zu retten.© Foto: Stephan Teine
Im Autoscooter zeigten die Nachwuchs-Rennfahrer, was in ihnen steckt.© Foto: Stephan Teine
Im Autoscooter zeigten die Nachwuchs-Rennfahrer, was in ihnen steckt.© Foto: Stephan Teine
Im Autoscooter zeigten die Nachwuchs-Rennfahrer, was in ihnen steckt.© Foto: Stephan Teine
Auch für die jüngeren Besucher war gesorgt.© Foto: Stephan Teine
Auch für die jüngeren Besucher war gesorgt.© Foto: Stephan Teine
Schnelles auf und ab: Mit dem Musikexpress stand wieder ein echter Klassiker auf der Vituskirmes.© Foto: Stephan Teine
Schnelles auf und ab: Mit dem Musikexpress stand wieder ein echter Klassiker auf der Vituskirmes.© Foto: Stephan Teine
Schnelles auf und ab: Mit dem Musikexpress stand wieder ein echter Klassiker auf der Vituskirmes.© Foto: Stephan Teine
Schnelles auf und ab: Mit dem Musikexpress stand wieder ein echter Klassiker auf der Vituskirmes.© Foto: Stephan Teine
Schnelles auf und ab: Mit dem Musikexpress stand wieder ein echter Klassiker auf der Vituskirmes.© Foto: Stephan Teine
Schnelles auf und ab: Mit dem Musikexpress stand wieder ein echter Klassiker auf der Vituskirmes.© Foto: Stephan Teine
Schnelles auf und ab: Mit dem Musikexpress stand wieder ein echter Klassiker auf der Vituskirmes.© Foto: Stephan Teine
Gewinne, Gewinne, Gewinne - und garantiert keine Nieten - gab es an der Losbude.© Foto: Stephan Teine
Genaues Zielen mit Dartpfeilen.© Foto: Stephan Teine
Bei dem Angebot fällt die Wahl schwer.© Foto: Stephan Teine
Bei dem Angebot fällt die Wahl schwer.© Foto: Stephan Teine
Für jeden Geschmack war auch auf dem Krammarkt etwas dabei.© Foto: Stephan Teine
Zufriedene Gesichter gab es bei den Händlern auf dem Kram- und Trödelmarkt.© Foto: Stephan Teine
Zufriedene Gesichter gab es bei den Händlern auf dem Kram- und Trödelmarkt.© Foto: Stephan Teine
Zufriedene Gesichter gab es bei den Händlern auf dem Kram- und Trödelmarkt.© Foto: Stephan Teine
Zufriedene Gesichter gab es bei den Händlern auf dem Kram- und Trödelmarkt.© Foto: Stephan Teine
Zufriedene Gesichter gab es bei den Händlern auf dem Kram- und Trödelmarkt.© Foto: Stephan Teine
© Foto: Stephan Teine
Im Autoscooter zeigten die Nachwuchs-Rennfahrer, was in ihnen steckt.© Foto: Stephan Teine
Im Autoscooter zeigten die Nachwuchs-Rennfahrer, was in ihnen steckt.© Foto: Stephan Teine
Auch für die jüngeren Besucher war gesorgt.© Foto: Stephan Teine
Auch für die jüngeren Besucher war gesorgt.© Foto: Stephan Teine
Auch für die jüngeren Besucher war gesorgt.© Foto: Stephan Teine
Viel zu sehen gab es auf den Straßen in Südlohn.© Foto: Stephan Teine
Viel zu sehen gab es auf den Straßen in Südlohn.© Foto: Stephan Teine
Viel zu sehen gab es auf den Straßen in Südlohn.© Foto: Stephan Teine
Schlagworte Südlohn

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden