Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Brennender Baumstumpf wurde rechtzeitig gelöscht

Feuerwehr-Einsatz

Schlimmeres verhindert hat am Sonntagabend die Südlohner Feuerwehr. In einem kleinen Waldstück in der Nähe der Straße Up de Roddick war aus unbekannter Ursache ein größerer Baumstumpf in Brand geraten. Aber die Anlieger hatten auch schon richtig reagiert.

09.07.2018
Brennender Baumstumpf wurde rechtzeitig gelöscht

Der brennende Baumstumpf wurde mit einer Kettensäge zerlegt, die Flammen wurden mit Wasser gelöscht. © Feuerwehr Südlohn

Nachbarn hatten bereits eine Ausbreitung des Brandes mit einem Feuerlöscher verhindert. Die Aktiven der Feuerwehr zerlegten den Baumstumpf mit einer Kettensäge und löschten die restlichen Flammen mit einem C-Rohr.

Jetzt lesen
Wie berichtet, ist wegen der anhaltenden Trockenheit große Vorsicht in den Wäldern angesagt.

Lesen Sie jetzt