Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gesunsheitsmythos

Stundenlanges Sitzen ist schädlich?

DORTMUND. Das kommt darauf an. Sitzen ist das neue Rauchen, aber es kommt auf das Wie an: Das zeigt eine Studie der Universität Leeds. Ausgewertet wurde das Sitzverhalten von rund 13.000 Frauen.

Stundenlanges Sitzen ist schädlich?

Die Ergebnisse weisen darauf hin, dass Frauen, die zum Herumkippeln neigen, trotz langen Sitzens kein erhöhtes Sterberisiko haben – im Gegensatz zu Frauen, die still sitzen. Das steigert das Risiko für Übergewicht und Herzinfarkt.

Die Alternative: Regelmäßig Bewegungspausen einlegen und zum Beispiel beim Telefonieren immer aufstehen oder die Treppen statt den Fahrstuhl nutzen, so die AOK-Experten.

AOK NORDWEST

Kopenhagener Straße 1
44269 Dortmund
Tel. (0231) 4 19 30
E-Mail: kontakt@nw.aok.de
www.aok.de/nw