Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Strukturreform möglich - Alle Lüner Vereine in einen Fußball-Kreis?

LÜNEN Kicken Lünens Fußballer künftig in einem Fußball-Kreis? Ein diskutiertes Modell sieht vor, die Lüner Vereine komplett dem Kreis Unna zuzuschreiben und sie aus dem Kreis Dortmund auszugliedern. Offen ist, was dann aus dem Fußball-Kreis Lüdinghausen würde.

von Von Bernd Janning

, 05.11.2007
Strukturreform möglich - Alle Lüner Vereine in einen Fußball-Kreis?

Starterpakete des DFB präsentiert der Fußballkreis im Rahmen einer neuen Kampagne für die Vereine. Ein zweites Paket gibt‘s für Klubs, die Fußball-Angebote im Kinderbereich anbieten. Peter Richarz, Gisbert Dankowski, SC Dorstfelds Vorsitzender Andre Schütte, Kreisvorsitzender Jürgen Grondziewski, Jens Peter Behr, Jürgen Oelker und Reiner Werner (von links) zeigen den Paket-Inhalt.

Als bei der Versammlung der nördlichen Dortmunder und der Lüner Klubs innerhalb des Fußball-Kreises Dortmund die Starterpakete des DFB aus dem Erlös der Weltmeisterschaft im letzten Jahr übergeben wurden, informierte Kreisvorsitzender Jürgen Grondziewski über Entwicklungen, die in der Struktur-Kommission des Verbandes, früher Beirat, angedacht worden sind.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden