Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Stefan Diebäcker
Redaktionsleiter in Dorsten
Veränderungen gab es immer, doch nie waren sie so gravierend. Und nie so spannend. Die Digitalisierung ist für mich auch eine Chance. Meine journalistischen Grundsätze gelten weiterhin, mein Bauchgefühl bleibt wichtig, aber ich weiß nun, ob es mich nicht trügt. Das sagen mir Datenanalysten. Ich berichte also über das, was Menschen wirklich bewegt.

Noch eine Woche läuft die Online-Abstimmung für den Deutschen Engagementpreis. Zwei Dorstener Initiativen liegen gut im Rennen, brauchen aber noch Unterstützung. Von Stefan Diebäcker

Die Deutsche Glasfaser forciert den Netzausbau in Dorstener Gewerbegebieten. Die Nachfrage war nach Angaben des Unternehmens groß, Vorteile hat das auch für die Stadt. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Weihnachtsaktion

Dorstens Mitte wird zum „lebendigen Adventskalender“

Dorstens Mitte wird zum Adventskalender. Jeden Tag öffnet im Dezember ein Verein, eine Institution oder ein Unternehmen ein Türchen. Das hat nicht nur etwas mit Eigenwerbung zu tun. Von Stefan Diebäcker

Die SPD verstärkt ihre Bemühungen, dass Kitaplätze in Dorsten eines Tages gebührenfrei sind. Es gibt allerdings noch ganz andere Probleme. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Altes Petrinum

In die „neue“ Flüchtlingsunterkunft kommen nur Familien

Das alte Petrinum wird im nächsten Jahr zur zentralen Flüchtlingsunterkunft für 250 Menschen umgebaut. Beim Informationsabend ging die Kritik aber vorwiegend in eine ganz andere Richtung. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Hundeschwimmen

Das Freizeitbad Atlantis lässt erstmals Hunde ins Wasser

Das Freizeitbad Atlantis ist auf den Hund gekommen. Erstmals können Vierbeiner dort zum Ende der Freiluftsaison ins Chlorwasser springen. Doch auch an Land ist einiges geplant. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Köln-Marathon

Drei Dorstener laufen einen Marathon fürs Tierheim

Noel Hinz, Jörg Kempfert und Thomas Hein wollen am Sonntag beim Köln-Marathon nur eins: ins Ziel kommen. Denn das ist gut für das Tierheim in ihrer Heimatstadt Dorsten. Von Stefan Diebäcker

Die Stiftsquelle produziert Bio-Mineralwasser klimaneutral. Das hat ihr die Effizienz-Agentur NRW bescheinigt. Es sei aber nur der erste Schritt, erklärt die Geschäftsleitung im Video. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Neue Show

Zauberer Matthias Rauch greift in die Trickkiste

Matthias Rauch ist ein begnadeter Zauberer. Seine Illusionen verblüffen das Publikum seit über 20 Jahren. Für einen neuen Trick musste unser Autor das Versuchskaninchen spielen. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Insolvenzverfahren

Das Ringen ums Autohaus Lüning geht weiter

Die Zukunft des Autohauses Lüning in Dorsten ist weiterhin ungeklärt. Doch in das Insolvenzverfahren ist in den letzten Wochen Bewegung gekommen. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Gasleitung Zeelink

Schacht Wulfen ist erstes Lager für „Zeelink“-Rohre

Die Erdgas-Pipeline Zeelink von Aachen nach Legden muss im März 2021 stehen. In Wulfen wurden nun die ersten Rohre angeliefert. Von Stefan Diebäcker

Auf dem Parkplatz von Schloss Lembeck ist am Sonntag eine Frau tödlich verletzt worden. Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet. Jetzt ist klar, wer das Opfer ist. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Dorstener Zeitung Ehrenamtsfest

Dorsten soll beim Lichterfest noch enger zusammenrücken

Das Lichterfest würdigt seit vielen Jahren das ehrenamtliche Engagement in Dorsten. Doch bei der 13. Auflage am 11. November soll noch ein ganz anderes Zeichen gesetzt werden. Von Stefan Diebäcker

Die Nachricht kommt überraschend: Lars Ehm wechselt bereits am 15. Oktober ins NRW-Ministerium. Dorsten braucht einen neuen Ersten Beigeordneten und Stellvertreter des Bürgermeisters. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Ganzkörper-Anzug

Burkini-Diskussion erreicht das Atlantis in Dorsten

Frauen, die in Ganzkörper-Anzügen schwimmen gehen, sind im Freizeitbad Atlantis willkommen. Doch nicht jedem Gast gefällt das. Die Stadt tut sich mit einer Stellungnahme schwer. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Fußball-Ausstellung

Der Champions-League-Pokal kommt nach Dorsten

Der wichtigste Pokal des europäischen Vereinsfußballs kommt für einen Tag nach Dorsten. Wer sich für einen Moment als Champions-League-Sieger fühlen möchte, muss sich an Spielregeln halten. Von Stefan Diebäcker

30.185 Unterschriften gegen den Kreishaus-Neubau hat Uwe Kähler am Montag im Recklinghäuser Kreishaus abgegeben. Seine Mission ist erfüllt, die Lust auf Politik bleibt. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Aufrüttelnde Rede

Darum ist der Dorsten-Appell des Bürgermeisters richtig

Bürgermeister Stockhoff hat appelliert, dass gesellschaftliche Miteinander in Dorsten an den Grundfesten Menschenwürde, Demokratie und Respekt zu orientieren. Unser Autor findet das richtig. Von Stefan Diebäcker

Eine Spaziergängerin hat am Samstagvormittag im Wesel-Datteln-Kanal eine Leiche entdeckt. Die Ermittlungen der Kripo stehen noch ganz am Anfang. Aber einige Fakten sind schon bekannt. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Dorstener Zeitung Mercaden-Umbau

Die ersten Bilder von den „neuen“ Mercaden in Dorsten

Das kriselnde Einkaufszentrum „Mercaden“ in Dorsten wird ab 2019 für mehrere Millionen Euro umgebaut. Erstmals zeigt das Centermanagement in Bildern, was sich alles verändern soll. Von Stefan Diebäcker

Das Fest zum Weltkindertag in Dorsten an diesem Sonntag (23. September) ist kurzfristig abgesagt worden. Einen Nachholtermin gibt es nicht. Von Stefan Diebäcker

Mit langen Reden haben Kämmerer und Bürgermeister den städtischen Haushalt für 2019 eingebracht: Viele Worte, viele Zahlen, einige Mahnungen und Warnungen gab es - und ein Versprechen. Von Stefan Diebäcker

Zwei Initiativen aus Dorsten und ein Tanzclub aus Schermbeck bewerben sich um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises. Aber realistische Chancen hat wohl nur eine Gruppe. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Ärztemangel

Dorsten droht bald ein Hausärzte-Kollaps

Die Kassenärztliche Vereinigung schlägt Alarm: Derzeit gibt es - statistisch betrachtet - noch genügend Hausärzte in Dorsten. Doch in einigen Jahren droht der Kollaps, aus Altersgründen. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Kreishaus-Neubau

Dorstener SPD unterstützt die Neubau-Absage

Die SPD in Dorsten trägt die Entscheidung der Kreistagsfraktion mit, den Neubau eines Kreishauses in Recklinghausen zu den Akten zu legen. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Hallenbad Wulfen

Hallenbad-Verein in Wulfen bricht zu neuen Ufern auf

Einen spektakulären Vorschlag hat der Trägerverein für das Hallenbad Wulfen seinen Mitgliedern unterbreitet. Es geht um Geld, um den Umbau des Bades - und eine professionelle Vereinsführung. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Bergbau-Geschichte

Der Tag, als in Dorsten die Kohle ging

Am 17. August 2001 wurde die Kohleförderung in Dorsten eingestellt. Unser Autor erinnert sich an den Tag, an dem das letzte Kapitel der Bergbau-Geschichte in Dorsten geschrieben wurde. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Kriminalität

SPD-Chef redet Klartext und fordert Null-Toleranz-Strategie

Chemnitz ist weit weg? Das sieht Friedhelm Fragemann anders. Der SPD-Fraktionsvorsitzende aus Dorsten gibt den Volksparteien eine Mitschuld am aufkommenden Rechtsradikalismus. Von Stefan Diebäcker

Ende des Jahres schließen in Bottrop und Ibbenbüren die letzten deutschen Steinkohlezechen. Wir wollen in unserer Serie mit Fotos und Geschichten an die Kohlezeit in Dorsten erinnern. Von Stefan Diebäcker

Die Unterschriftensammlung für ein Bürgerbegehren gegen den Neubau des Kreishauses ist zwar noch nicht zu Ende, trotzdem hat es Erfolg. Die Kreis-SPD rudert zurück. Von Stefan Diebäcker