Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Stefan Diebäcker
Redaktionsleiter in Dorsten
Veränderungen gab es immer, doch nie waren sie so gravierend. Und nie so spannend. Die Digitalisierung ist für mich auch eine Chance. Meine journalistischen Grundsätze gelten weiterhin, mein Bauchgefühl bleibt wichtig, aber ich weiß nun, ob es mich nicht trügt. Das sagen mir Datenanalysten. Ich berichte also über das, was Menschen wirklich bewegt.

Dorstener Zeitung Krankenhaus

Das Essen für 1000 Krankenhaus-Patienten muss auch mal „chillen“

In der Zentralküche des Klinikverbundes KKRN werden dreimal täglich Mahlzeiten für rund 1000 Patienten aus vier Krankenhäusern zubereitet. Das ist nicht nur eine logistische Herausforderung. Von Stefan Diebäcker, Patrick Radtke

Dorstener Zeitung Zentralküche

Das Essen für 1000 Krankenhaus-Patienten muss auch mal „chillen“

In der Zentralküche des Krankenhausverbundes KKRN werden Mahlzeiten für rund 1000 Patienten zubereitet. Das ist nicht nur eine logistische Herausforderung. Schmecken soll das Essen ja auch. Von Stefan Diebäcker

Mit einer Rekordbeteiligung setzte das letzte Lichterfest das Ehrenamt ins rechte Licht. Die 13. Auflage soll am 11. November daran anknüpfen. Bei der Anmeldung gibt es etwas zu beachten. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Modernisierung

So werden sich die Mercaden in den nächsten Jahren verändern

Im Herbst soll die Modernisierung der Mercaden in Dorsten beginnen. Sie dauert mindestens eineinhalb Jahre und kostet Millionen. Das Centermanagement plant auch eine neue „Food-Zone“. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Hundesteuer-Vergleich

So unterschiedlich teuer ist die Hundesteuer

Extreme Unterschiede gibt es bei den Hundesteuer-Sätzen in der Region. Für einen Hund werden mal 25 Euro, mal 180 Euro fällig. Aber nicht nur diese großen Unterschiede sorgen für Kritik. Von Ulrich Breulmann, Stefan Diebäcker

Ein Mann soll am Dienstag zwischen 11 und 11.30 Uhr in der Bibliothek am Wulfener Markt ein Mädchen (6) begrapscht haben. Das Kind erzählte ihrer Mutter, er habe ihr unter das Kleid gegriffen. Von Stefan Diebäcker

In Hervest sind binnen einer Nacht zwei Einbrüche gescheitert. Die Täter bissen sich die Zähne an besonderen Sicherungsmaßnahmen aus. Von Stefan Diebäcker

Auf dem A31-Parkplatz „Im Elwen“ in Richtung Bottrop ist am Montagnachmittag ein Mann beraubt worden. Anschließend spielten sich dort dramatische Szenen ab. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Besucheransturm

Warum das Atlantis manchmal die Schotten dicht macht

Das Atlantis in Dorsten steuert auf einen neuen Besucherrekord zu. Doch manchmal kommt vorübergehend niemand mehr ins Bad. Diese Strategie hat sich aus Sicht der Betreiber ausgezahlt. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Randale

„Ekelhaft!“ So verkommt die Skateranlage in Rhade

Müll und Glassplitter auf Spielplätzen - das kennt man in Dorsten. Die Skateranlage in Rhade ist wohl ein besonders unrühmliches Beispiel. Anwohner finden dafür nur ein Wort: „Ekelhaft!“ Von Stefan Diebäcker

Der Kundenservice im Straßenverkehrsamt in Marl war wegen einer bundesweiten technischen Systemstörung am Freitagmorgen eingeschränkt. Jetzt fährt die Behörde eine kleine Sonderschicht. Von Stefan Diebäcker

Jetzt ist klar, wieviele Unterschriften die Initiatioren eines Bürgerbegehrens gegen den Kreishaus-Neubau benötigen. Einige Antworten ist die Kreisverwaltung aber noch schuldig. Von Stefan Diebäcker

Eine handfeste Auseinandersetzung haben sich zwei Männer am Montag in den Mercaden geliefert. Ein Täter versprühte Pfefferspray, was nicht ohne Folgen blieb. Von Stefan Diebäcker

Für 40 Millionen Euro wird Dorsten in den nächsten Jahren sein Rathaus sanieren und um einen Anbau erweitern. Die einstimmige Entscheidung des Stadtrates fiel hinter verschlossenen Türen. Von Stefan Diebäcker

Wieviele Unterschriften er sammeln muss und bis wann, weiß Uwe Kähler noch nicht. Aber der Initiator des Bürgerbegehrens möchte die Befürworter eines Kreishaus-Neubaus schocken. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Olymp Sportpark

Ein Jahr nach dem Großbrand: So geht es mit dem Olymp Sportpark weiter

Fast ein Jahr nach dem Großbrand soll der Olymp Sportpark neu gebaut werden. Die Pläne sind fertig, Baufirmen und Handwerker stehen parat, aber eine Hürde muss noch genommen werden. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Musical Tarzan

Fabio (9) aus Dorsten ist der jüngste Tarzan-Darsteller

90 Minuten, dann ist Fabio (9) ein Affenmensch. Der Grundschüler aus Dorsten ist seit Februar der jüngste Darsteller im Musical „Tarzan“. Den Weg auf die Bühne fand er nur zufällig. Von Stefan Diebäcker

Dorsten hat am Sonntag Zusammenhalt demonstriert. Rund 1500 Menschen aus allen Stadtteilen kamen beim Sternlauf in den Bürgerpark „Stadtkrone“ und zogen symbolisch an einem Strang. Von Stefan Diebäcker

Rund 1000 Sängerinnen und Sänger haben beim Day of Song in Dorsten mitgemacht. Unser Video zeigt, dass im Creativ-Quartier Fürst Leopold auch ungewöhnliche Klänge zu hören waren. Von Stefan Diebäcker

Die Alternative für Deutschland (AfD) gründet nach den Sommerferien einen Stadtverband in Dorsten. Das kündigte der stellvertretende Kreissprecher Dietmar Weinhardt am Freitag an. Von Stefan Diebäcker

Der erstmalige Wettbewerb „Gute Nachbarn“ in Dorsten ist entschieden. Im Video verkündet Bürgermeister Tobias Stockhoff die Gewinner und verrät, wann die Preisverleihung stattfindet. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Stadtstrand

Nach dem WM-Aus: Neue Events für den Stadtstrand in Dorsten

Wenige Minuten nach dem Abpfiff des WM-Desasters gegen Südkorea krempelte Luca Schlotmann, der Organisator des „Stadtstrands“ in Dorsten, die Ärmel hoch und sagte: „Jetzt erst recht!“ Von Stefan Diebäcker

Der „Stadtstrand“ rappelvoll, der Marktplatz ziemlich leer: 360-Grad-Fotos zeigen eindrucksvoll, wie es kurz nach dem Anpfiff des WM-Spiels gegen Südkorea in Dorstens Altstadt aussah. Von Stefan Diebäcker

Zwei Männer, die mitten in der Nacht auf Fahrrädern unterwegs sind. Einer hat einen Fernseher unterm Arm. Das kam der Besatzung eines Streifenwagens verdächtig vor - völlig zu Recht. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Red Balloon Festival

Dorsten bekommt ein neues Open-Air-Festival

Zwei gekreuzte Gitarren mit Hammer und Schlegel erinnern auf dem Plakat noch an das Dorstival. Das letzte Festival auf der Hürdfeldhalde in Dorsten ging vor fünf Jahren über die Bühne. Sein Nachfolger Von Stefan Diebäcker

Die Proteste gegen den Kreishaus-Neubau nehmen zu. Plötzlich ist Uwe Kähler, der ein Bürgerbegehren plant, ein gefragter Mann. Der Dorstener rechnet sich aber keinem politischen Lager zu. Von Stefan Diebäcker

In einer Baustelle auf der A 31 ist am Donnerstagnachmittag ein Lkw in Brand geraten. Die Feuerwehr kam nur auf Umwegen an den Tanklastzug heran. Von Stefan Diebäcker

Vier Jahre nach der umstrittenen Schließung geht es an der Zechenbahnbrücke in Hervest endlich los. Die Arbeiten sind kompliziert, denn sie dürfen das Naturschutzgebiet und die Lippe nicht beeinträchtigen. Von Stefan Diebäcker

Familienbildungsstätte Hervest

Neues Konzept: Paul-Gerhardt-Haus ist gerettet

Das Paul-Gerhardt-Haus wird nicht geschlossen. Die ev. Familienbildungsstätte im Ortsteil Hervest soll in abgespeckter Form weitergeführt werden - mindestens noch zehn Jahre. Von Stefan Diebäcker