Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Starkes Otto-Debüt bei Holzpfosten - 3:0 gegen Lasbeck

SCHWERTE Zu einem verdienten 3:0-Erfolg über den VfR Lasbeck kamen die Holzpfosten im Verfolgerduell. Sein Debüt für die Schwerter gab dabei Torwart Daniel Otto, der auch alle drei Tore durch Tempogegenstöße einleitete - ein klasse Einstand.

von Von Jörg Krause

, 05.10.2008
Starkes Otto-Debüt bei Holzpfosten - 3:0 gegen Lasbeck

Das Team von Spielertrainer Riesewieck war spielerisch deutlich überlegen, während die Gäste nur durch Standardsituationen gefährlich waren. Torjäger Kai Kunsmann war erneut zweimal erfolgreich, Rico Pedde steuerte das 2:0 bei. Ein Treffer von Phillip Oldenburg (54.) wurde nicht gegeben. Neben Torwart Otto bekam auch Jan Roche ein Lob des Trainers. Roche war erstmals von Beginn an als Verteidiger aufgelaufen.Holzpfosten Schwerte - VfR Lasbeck 3:0 (0:0) Schwerte: Daniel Otto, Joel Ahrens, Christoph Gössling, Jan Roche, Tobias Vetten, Florian Riesewieck (80. Torben Krix), Oliver Manz, Daniel Hornbruch, Rico Pedde, Phillip Oldenburg, Kai Kunsmann (75. Dominik Weretecki).Tore: 1:0 (23.) Kunsmann, 2:0 (63.) Pedde, 3:0 (74.) Kunsmann.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt