Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Politiker mahnen bessere Pflege an

08.11.2007

Stadtlohn Marie-Theres Böing (CDU) war ihre Verstimmung über den Zustand der Stadtlohner Straßenbäume anzumerken: "Wenn das der Bauhof nicht mehr alleine schafft, dann muss da halt ein Unternehmer ran", forderte sie im Rahmen der Diskussion der Baumfäll-Anträge im Bauausschuss. Die Bäume im Stadtbild müssten besser gepflegt werden - da gab ihr Franz-Josef Demes (SPD) recht: "Man sollte überlegen, ob man da einen Fachmann anstellt." Clemens Kloster, sachkundiger Bürger, hakte nach: "Wie sieht es denn aus mit Weiterbildungsmaßnahmen in Bezug auf Baumschnitt für die Bauhofmitarbeiter?" Zwei Mitarbeiter würden ständig weitergebildet, gab Hermann Boll für die Verwaltung Auskunft. Dennoch: Im Ausschuss wurde die Unzufriedenheit mit der Pflege des öffentlichen Grüns deutlich. "Ich mahne das hier nicht zum ersten Mal an", betonte Böing. Bürgermeister Helmut Könning schlug vor, im Rahmen der Erstellung des Aufgabenkatalogs für den Bauhof genau abzuklären, "was alles leistbar ist", und sich dann bei den Hau shaltsberatungen eventuell der Frage zu stellen, ob die Stadt Pflegemaßnahmen vergeben müsse. ewa

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt