Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kripo warnt Senioren

Sicherheits-Tipps

Viele Tipps und Ratschläge, wie sich Senioren vor Trickbetrügern und Taschendieben schützen können, erfuhren die Zuhörer nun im Haus Hakenfort. Auf Einladung der CDU-Seniorenunion sprach Kriminalhauptkommissar Peter Großmann von Erfahrungen der Polizei mit Methoden der Betrüger.

STADTLOHN

von von Susanne Dirking

, 26.05.2011
Kripo warnt Senioren

Kriminalhauptkommissar Peter Großmann (2. v. r.) und Polizei-Bezirksdienstbeamter Wolfgang Langenberg informierten; im Bild mit dem Senioren-Unions-Vorsitzenden Otger Frankemölle (l.) und Schriftführer Franz Brillert (r.).

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden