Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dreistimmig, harmonisch und ausdrucksvoll

09.10.2007

Stadtlohn "It's me, oh Lord - Ich bin es, Herr" - mit diesem Gospelsong, in schöner Harmonie gesungen, stellten sich am Samstag Sängerinnen und Sänger zu Beginn des Gottesdienstes als Projektchor in der St. Joseph-Kirche vor. Unter der Leitung von Udo Hotten, der klangschön am Flügel begleitete, hörten die vielen Gottesdienstbesucher bewegende spirituelle Gospelsongs, dreistimmig gesungen, wie etwa "Give us Peace", "Jesus on the Mainline", "Tell me", "Sweetest Name I know" sowie "Draw me close" mit ausdrucksstarken Solo-Parts.

Zustande gekommen war diese Gesangsgruppe durch das Katholische Bildungswerk, das am Wochenende zu einem Gospel-Workshop eingeladen hatte. 30 sangesfreudige Frauen und Männer aus Vreden, Gescher, Nienborg, Oeding und Stadtlohn waren der Einladung gefolgt. Einige von ihnen brachten bereits Erfahrung im Chorgesang mit, für andere hingegen war es eine willkommene Gelegenheit zum Hereinschnuppern, um sich mit Gospelsongs vertraut zu machen. Obwohl die Zeit zum gemeinsamen Üben der zumeist Frage- und Antwortgesänge relativ kurz war, spürte das Publikum während der Messe die innere Bereitschaft und Begeisterung der Sängerinnen und Sänger für den Gospelgesang und Pfarrer Jonscher dankte ihnen dafür mit herzlichen Worten. sd

Lesen Sie jetzt