Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Skat: Zwei Dortmunder vorne bei der Schwerter Stadtmeisterschaft

SCHWERTE Wolfgang Volke aus der zweiten Mannschaft des Skatsportvereins „Herz Sieben“ war bester Schwerter bei den Stadtmeisterschaften, die in der VfL-Gaststätte am Schützenhof ausgetragen wurden. Er kam auf Rang drei.

von Ruhr Nachrichten

, 08.10.2008
Skat: Zwei Dortmunder vorne bei der Schwerter Stadtmeisterschaft

Die Ausrichter waren mit der Beteiligung bei der Skat-Stadtmeisterschaft nicht ganz glücklich.

Sieger wurde Peter Künlein vor Udo Oberste (beide Dortmund 78). Der Dortmunder Club gewann auch die Mannschaftswertung vor den Schwertern. Insgesamt hatten sich diesmal nur 50 Skatbrüder eingefunden. Die Wertung der Hobbyspieler ging an die Ergsterin Monika Link, die somit auch Damen-Stadtmeisterin wurde. Zweiter wurde hier Werner Riese vor Harald Pagel, der als ehemaliger VfL-Geschäftsführer ein Heimspiel hatte.

Lesen Sie jetzt