Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Alle Artikel zum Thema: Sevilla

Sevilla

München. Der FC Bayern hat nach dem Einzug in das Halbfinale der Champions League einige angeschlagene Spieler zu beklagen, aber keine „gravierenden Blessuren“.mehr...

München. Wie sieht die Bayern-Zukunft von Ribéry und Robben aus? Hinter dieser Dauerfrage fällt kaum auf, dass auch der Vertrag von Rafinha ausläuft. Gegen Sevilla trumpft der Deutsch-Brasilianer auf.mehr...

München. Der FC Bayern München könnte in der Champions League mehr als 100 Millionen Euro verdienen. Den Einzug in das Halbfinale belohnt die Europäische Fußball-Union (UEFA) mit 7,5 Millionen Euro.mehr...

München. Wieder Real Madrid? Jürgen Klopps FC Liverpool? Oder doch lieber AS Rom? Einen Wunschgegner wollen die Bayern nicht benennen, auch wenn der Schwierigkeitsgrad variiert. Gewinnen, egal gegen wen, lautet das Halbfinal-Motto. Die Triplejagd nähert sich dem Höhepunkt.mehr...

München. Der FC Bayern München hat das Halbfinale der Fußball-Champions-League erreicht. Dem Team von Trainer Jupp Heynckes reichte im Viertelfinal-Rückspiel gegen den FC Sevilla ein 0:0, nachdem die Münchner das Hinspiel mit 2:1 für sich entschieden hatten. Am Freitag werden im schweizerischen Nyon die Halbfinal-Paarungen ausgelost. Die Hinspiele finden am 24./25. April, die Rückspiele eine Woche später statt.mehr...

München. Ein großes Fußballfest feiern die Bayern nicht, doch es reicht. Nach dem torlosen Remis gegen den FC Sevilla darf sich der deutsche Rekordmeister auf das Halbfinale freuen. Thomas Müller hat keinen Wunschgegner.mehr...

München. Der FC Bayern München bestreitet das Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Sevilla mit James Rodríguez in der Startformation. Trainer Jupp Heynckes gibt dem kolumbianischen Fußball-Nationalspieler bei der Partie in München den Vorzug vor Thiago. Nach dem 2:1 im Hinspiel vertraut Heynckes insgesamt der erwarteten Formation. Im Vergleich zum 4:1 in Augsburg wechselt der 72-Jährige seine Mannschaft auf fünf Positionen.mehr...

München. Die Aussichten des FC Bayern auf das 11. Champions-League-Halbfinale sind glänzend. Nach dem 2:1 in Sevilla lockt der „Königs-Pokal“. Ein rasender Holländer mahnt. Und ein Münchner Geburtstagskind hofft.mehr...

München. Der FC Bayern München will heute den elften Einzug ins Halbfinale der Fußball-Champions-Leauge perfekt machen. Nach dem 2:1-Erfolg vor einer Woche beim FC Sevilla sind die Aussichten für den deutschen Meister vor dem Viertelfinal-Rückspiel in der ausverkauften Münchner Arena glänzend. „Wir haben das große Ziel, in das Semifinale einzuziehen“, sagte Trainer Jupp Heynckes.mehr...

München. Trainer Vincenzo Montella vom FC Sevilla rechnet sich durchaus Chancen auf ein kleines Champions-League-Wunder beim FC Bayern München aus. „Es ist keine unmögliche Situation“, sagte der 43 Jahre alte Italiener in der Münchner Fußball-Arena.mehr...

München. Ein Zeitfenster fürs Comeback nennt Jupp Heynckes nicht. Aber Manuel Neuer soll nach seinem Mittelfußbruch noch in dieser Saison wieder im Tor des FC Bayern stehen. Gegen Sevilla kommt es aber auf Ulreich an.mehr...

München. Das Halbfinalticket und weitere 7,5 Millionen Euro liegen für den FC Bayern bereit. Nach dem Sieg in Sevilla kann eigentlich nichts mehr passieren, doch eine schwarze Europapokalnacht ist Mahnung für die Münchner. Gleich sechs Stars droht eine Sperre.mehr...

München. Für den FC Bayern geht es am Mittwoch gegen den FC Sevilla auch um eine weitere Millionenprämie in der Champions League. Den Einzug in das Halbfinale belohnt die Europäische Fußball-Union (UEFA) mit 7,5 Millionen Euro.mehr...

München. Gleich sechs Fußball-Profis des FC Bayern München sind im Champions-League-Rückspiel des FC Bayern München gegen den FC Sevilla von einer Sperre im Halbfinale bedroht.mehr...

München. Der schottische Schiedsrichter William Collum leitet am Mittwoch in der Champions League das Viertelfinal-Rückspiel des FC Bayern München gegen den FC Sevilla.mehr...

München. Erst zum zweiten Mal in dieser Champions-League-Saison dürften Rib & Rob im Rückspiel gegen Sevilla gemeinsam in der Münchner Startelf auflaufen. Die Zeiten haben sich geändert - besonders für Robben.mehr...

Sevilla. Das Halbfinale ist nach dem Sieg in Sevilla fast fix. Aber gegen  Topclubs wie Ronaldos Real müssen die Bayern mehr bringen. Trainer Heynckes fordert für einen Triumph wie 2013 eine Leistungssteigerung. Kapitän Müller hat einen „Trumpf“ ausgemacht.mehr...

Sevilla. Der FC Bayern München hat nach dem Sieg im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Sevilla zwei verletzte Spieler zu beklagen. Die beiden gegen Borussia Dortmund fehlenden Profis Arturo Vidal und Juan Bernat treten die Rückreise nach München mit Blessuren an. Vidal, der das 6:0 gegen Dortmund am Samstag wegen einer Oberschenkelverletzung verpasste hatte, hat nach Angaben des deutschen Fußball-Rekordmeisters Knieschmerzen. Bernat zog sich am Abend eine Fleischwunde oberhalb des Sprunggelenks zu.mehr...

Sevilla. Der deutsche Meister Bayern München hat sich mit einem 2:1 beim FC Sevilla eine glänzende Ausgangsposition zum Erreichen des Halbfinals in der Fußball Champions League geschaffen. Pablo Sarabia hatte die Gastgeber im Hinspiel des Viertelfinals nach 32 Minuten überraschend in Führung gebracht, der Ausgleich fiel sechs Minuten später durch ein Eigentor von Jesus Navas. Für die Entscheidung sorgte Thiago mit einem Kopfballtreffer nach Flanke von Franck Ribery nach 68 Minuten.mehr...

Sevilla. Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München hat sich mit einem 2:1 beim FC Sevilla eine glänzende Ausgangsposition zum Erreichen des Halbfinals in der Champions League geschaffen.mehr...

ChampionsLeague

03.04.2018

FC Bayern ohne Alaba gegen Sevilla

Sevilla. Der FC Bayern München bestreitet das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League beim FC Sevilla ohne David Alaba. Der österreichische Außenverteidiger hat laut Sky Rückenprobleme.mehr...

Sevilla. Jupp Heynckes hat noch einmal bekräftigt, dass sein viertes Engagement beim deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München von seiner Seite aus immer nur bis zum Saisonende geplant war. „Für mich gab es nie einen anderen Gedanken“, sagte der 72-Jährige im „Kicker“. „Alle Experten, die etwas anderes gesagt haben, kennen mich nicht.“ Wiederholt habe er das auch den Bayern-Bossen gesagt. „Uli Hoeneß wusste das schon im Dezember. Wir haben telefoniert, ich habe ihm das gesagt, er wollte das sicher nicht wahrhaben“, sagte Heynckes in Sky.mehr...

Sevilla. Jupp Heynckes hat noch einmal bekräftigt, dass sein viertes Engagement beim deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München von seiner Seite aus immer nur bis zum Saisonende geplant war.mehr...

Sevilla. Der FC Bayern will sich in der Champions League nicht wieder von einer spanischen Mannschaft stoppen lassen. Viermal in Serie schieden die Münchner gegen einen Club aus der Primera División aus. Sevillas Bilanz gegen deutsche Teams ist beeindruckend.mehr...

Sevilla. Der FC Bayern will sich in der Champions League nicht wieder von einem Club aus Spanien stoppen lassen. Im Viertelfinal-Hinspiel streben die Münchner heute eine gute Ausgangsposition an. Am Mittwoch kommender Woche soll dann der Halbfinaleinzug des deutschen Fußball-Rekordmeisters besiegelt werden. „Wir werden zwei gute Spiele brauchen, um ins Halbfinale einzuziehen“, sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.mehr...

Sevilla. Bloß nicht wieder Adios: Triple-Trainer Jupp Heynckes soll eine schmerzhafte Bayern-Serie in der Champions League beenden. Seit dem Triumph 2013 gingen die Münchner stets gegen spanische Teams k.o.; Heynckes erinnerte da lieber an andere Königsklassen-Gipfeltreffen.mehr...

Auslandsfußball

02.04.2018

FC Sevilla bangt um zwei Spieler

Sevilla. Vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen den FC Bayern München bangt der FC Sevilla um die Einsätze von Verteidiger Gabriel Mercado und Außenbahnspieler Jesus Navas.mehr...

Sevilla. Gegen den deutschen Rekordmeister FC Bayern München ist der FC Sevilla klarer Außenseiter. An guten Tagen kann das Team ohne Superstars es aber auch in der Champions League mit jedem aufnehmen. Der Clubboss träumt auf jeden Fall ganz groß.mehr...

Sevilla. Bloß nicht wieder Adios: Triple-Trainer Jupp Heynckes soll eine schmerzhafte Bayern-Serie in der Champions League beenden. Seit dem Triumph 2013 gingen die Münchner stets gegen spanische Teams k.o. Ein halbes Dutzend Tore gegen den BVB gibt Schwung für Sevilla.mehr...

Sevilla. Für den FC Bayern geht es in der Champions League im Viertelfinale um weitere 7,5 Millionen Euro Prämie. Diesen Betrag gibt es von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) für den Halbfinaleinzug.mehr...

Sevilla. Der Italiener Daniele Orsato leitet das Viertelfinal-Hinspiel des FC Bayern München in der Champions League beim FC Sevilla. Die Ansetzung gab die Europäische Fußball-Union am Sonntag bekannt. Für Orsato ist die Partie am Dienstag (20.45 Uhr/ZDF und Sky) die Königsklassen-Premiere mit dem FC Bayern.mehr...

Leganés. Bayern Münchens nächster Champions-League-Gegner FC Sevilla hat in der spanischen Fußball-Liga einen Dämpfer im Kampf um einen Europa-League-Platz erhalten. Das Team von Trainer Vincenzo Montella verlor auswärts gegen CD Leganés mit 1:2 (0:1).mehr...

Sevilla. Der italienische Fußball-Trainer Vincenzo Montella steht vor einem Wechsel zum FC Sevilla. Man habe sich mit dem 43-Jährigen auf ein Engagement bis Juni 2019 geeinigt, teilte der spanische Erstligist mit.mehr...

Auslandsfußball

22.12.2017

FC Sevilla stellt Trainer Berizzo frei

Sevilla. Der FC Sevilla hat sich nach nur einem Punkt aus den vergangenen drei Partien von seinem Trainer Eduardo Berizzo getrennt, teilte der Champions-League-Teilnehmer mit.mehr...

Internationaler Fußball

12.04.2015

Barça stolpert und spürt Atem von Ronaldo & Co.

Madrid (dpa) Barça hätte sich eine bessere Generalprobe für das Champions-League-Duell in Paris gewünscht. Nach dem 2:2 in Sevilla wird Kritik laut. Ganz anders die Stimmung bei Real Madrid. Zuletzt scheint alles zu klappen. CR7 feiert sogar ein Freistoß-Comeback.mehr...

Internationaler Fußball

01.03.2015

Real patzt beim 1:1 gegen Villarreal - Barca holt auf

Madrid (dpa) Die deutschen Gegner in der Champions League feierten in der spanischen Primera Division keine Erfolgserlebnisse. Real Madrid kam zuhause nur zu einem 1:1 gegen Villarreal, Atlético Madrid spielte 0:0 beim FC Sevilla. Der FC Barcelona profitiert vom Real-Patzer.mehr...

Internationaler Fußball

01.03.2015

Bayer-Gegner Atlético nach 0:0 in Sevilla Dritter

Sevilla (dpa) Atlético Madrid ist nach dem 0:1 im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Bayer Leverkusen auch in der spanischen Primera Division ohne Tor geblieben. Atlético kam zu einem 0:0 beim Tabellenfünften FC Sevilla.mehr...

Mönchengladbach (dpa) Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hat sich gegen Bundesliga-Spiele an Weihnachten ausgesprochen. «Wir haben in Deutschland andere gelebte Daten und Traditionen», sagte Eberl vor dem Abflug der Gladbacher zum Hinspiel in der Europa League beim FC Sevilla.mehr...

Internationaler Fußball

05.02.2015

Drei Ausfälle: Verletzungssorgen bei Real vor Derby

Madrid (dpa) Drei Punkte und drei Ausfälle: Dies ist die Bilanz des 2:1-Siegs von Real Madrid über den Europa-League-Sieger FC Sevilla. Im Derby am Samstag bei Meister Atlético muss der Champions-League-Gewinner auf James, Ramos und Marcelo verzichten.mehr...

Internationaler Fußball

11.08.2014

Medien: Trochowski vor Abschied aus Sevilla

Cardiff (dpa) Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Piotr Trochowski wird dem FC Sevilla im europäischen Supercup-Finale gegen Champions-League-Sieger Real Madrid fehlen.mehr...

Internationaler Fußball

29.04.2014

Zukunft von FC Sevillas Marin offen

Sevilla (dpa) Von den Anhängern des FC Sevilla ist Marko Marin begeistert. «Die Fans schließen Spieler hier schnell ins Herz», erzählte er. Wie seine Fußball-Zukunft aussieht, weiß der Mittelfeldspieler aber noch nicht. Erstmal will er mit den Andalusiern ins Finale der Europa League.mehr...

Sevilla (dpa) <p>Der SC Freiburg macht sich oft selbst das Leben schwer. Immer wieder leiten individuelle Fehler Rückschläge ein. Wie beim FC Sevilla in der Europa League.</p>mehr...

Internationaler Fußball

03.12.2013

Garrido neuer Trainer von Betis Sevilla

Sevilla (dpa) Nach der Trennung von José «Pepe» Mel hat der spanische Fußball-Erstligist Juan Carlos Garrido als neuen Trainer verpflichtet. Wie das Liga-Schlusslicht mitteilte, erhielt der 44-jährige Spanier einen Vertrag bis zum Saisonende.mehr...

Internationaler Fußball

15.08.2013

Trochowski bei Sevilla vor Comeback

Sevilla (dpa) Die finanziellen Probleme des zweimaligen UEFA-Pokalsiegers FC Sevilla haben sich in der Vergangenheit auch beim deutschen Ex-Nationalspieler Piotr Trochowski bemerkbar gemacht.mehr...

Freiburg (dpa) Der SC Freiburg kann selbstbewusst in die neue Fußball-Saison gehen. Der Bundesligist gewann bei seiner Generalprobe gegen den spanischen Traditionsclub Betis Sevilla mit 1:0 (0:0).mehr...

Mainz (dpa) Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat seinen letzten echten Härtetest vor dem Beginn der neuen Saison bestanden. Die Rheinhessen erreichten im bestbesuchten Testspiel der Vereinsgeschichte ein 3:3 (0:0) gegen den spanischen Spitzenclub FC Sevilla.mehr...

Internationaler Fußball

09.01.2012

Haft für Präsidenten des FC Sevilla gefordert

Málaga (dpa) Die spanische Staatsanwaltschaft hat eine Inhaftierung für den Präsidenten des Fußball-Erstligisten FC Sevilla, José María del Nido, beantragt. Der Clubchef war im Dezember 2011 wegen Verwicklung in einen Finanzskandal zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt worden.mehr...

Internationaler Fußball

19.12.2011

Haftstrafe für Präsidenten des FC Sevilla

Málaga (dpa) Der Präsident des spanischen Fußball-Erstligisten FC Sevilla, José María del Nido, ist wegen Verwicklung in einen Finanzskandal zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt worden.mehr...

Sevilla (dpa) Reisen bildet, und das gilt auch im Fußball. Sportdirektor Jörg Schmadtke von Hannover 96 ist viel unterwegs, er beobachtet Spieler und Spiele, von der Junioren-Bundesliga bis nach Belgien.mehr...

Sevilla (dpa) Wenig Geld, große Ziele - für Herbstmeister Borussia Dortmund hat der Kampf um den Erhalt seines begehrten Kaders begonnen. Mit dem für einen Spitzenclub bescheidenen Etat von deutlich unter 40 Millionen Euro will der BVB auch in Zukunft in oberen Tabellenregionen mitmischen.mehr...

Stuttgart (dpa) Verteidiger Matthieu Delpierre vom VfB Stuttgart hat sich während des Champions-League-Spiels beim FC Sevilla (1:1) einen Mittelhandbruch zugezogen. Das gab der Fußball-Bundesligist nach einer Untersuchung durch Mannschaftsarzt Raymond Best bekanntmehr...

Champions League

05.11.2009

Babbel: «Erste Halbzeit nicht VfB-würdig»

Sevilla (dpa) Das grottenschlechte Gekicke seiner Schützlinge trieb Markus Babbel zur Weißglut. «Die erste Halbzeit war nicht VfB- würdig. Das war eine Katastrophe», wetterte der erboste Teamchef des VfB Stuttgart nach dem letztendlich noch verdienten 1:1 (0:1) beim FC Sevilla.mehr...

Stuttgart (dpa) Dumme Fehler» und eine eklatante Abschlussschwäche haben den VfB Stuttgart um den verdienten Lohn und Markus Babbel noch stärker in Bedrängnis gebracht.mehr...

Champions League

19.10.2009

VfB-Gegner Sevilla spricht vom Halbfinale

Stuttgart (dpa) Der FC Sevilla hat vor seinem Champions-League- Spiel gegen den VfB Stuttgart schon das Halbfinale im Kopf. «Träumen ist erlaubt», sagte Manuel Jiménez, der Trainer des spanischen Spitzenclubs, vor dem Abschlusstraining in der Mercedes-Benz Arena.mehr...

Stuttgart (dpa) Als krasser Außenseiter hofft der VfB Stuttgart im Champions-League-Heimspiel gegen den übermächtigen FC Sevilla auf ein kleines Fußball-Wunder.mehr...