Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Seniorenbeirat legt neuen Auftritt hin

Internet

Der Seniorenbeirat hat seine Homepage aktualisiert und stellt sich grundüberholt im Netz vor. Alle, die an der Seniorenarbeit in Recklinghausen interessiert sind, können sich dort umfassend informieren.

RECKLINGHAUSEN

22.05.2011

Es war an der Zeit, neben den allmonatlichen Aktualisierungen der Terminliste auch die einzelnen Seiten des Internetauftritts auf den neusten Stand zu bringen, hatten die Beiratsmitglieder festgestellt. Dies geschah in Zusammenarbeit zwischen Vorstand, dem zuständigen Arbeitskreis Medien und dem Seniorenreferat der Stadt. Seit 2008 ist der Seniorenbeirat als Teil der offiziellen Homepage der Stadt Recklinghausen weltweit im Internet vertreten. Die Verwaltung der Stadt hatte forciert, dass der Seniorenbeirat als Gremium sich gesondert im Netz präsentiert. Unter der Adresse kann der interessierte Leser alles über den Seniorenbeirat Recklinghausen erfahren: Wer ist im Beirat? Wie wird er gewählt? Welche Aufgaben und Ziele hat er sich gesetzt? Welche Projekte führen die vier Arbeitskreise durch? Auf der neu gestalteten Homepage finden sich auch ein Plan, der alle Termine für Senioren in Recklinghausen bündelt, und Informationen zu RE-SOLUT, der Zeitung des Seniorenbeirates. Ein Blick auf die Homepage lohnt sich also. Nicht nur Mitglieder, sondern alle, die an der Seniorenarbeit in ihrer Stadt interessiert sind, können sich auf der aktualisierten Homepage informieren. www.seniorenbeirat-recklinghausen.de

Schlagworte: