Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neue Herausforderungen

Selm Seit über vier Jahren hat sie sich gekümmert, sich Spiele und Lieder ausgedacht und war für Mütter und Kinder eine Ansprechpartnerin.

27.06.2007

Vergangenen Mittwoch wurde Anita Orlowski aus ihrer Tätigkeit als Leiterin der Eltern-Kind-Gruppe in der ev. Kirchengemeinde verabschiedet. Pfarrerin Christiane Uckat-Erley schenkte ihr und ihrem Sohn zum Abschied ein Buch.

«Ich war nun sieben Jahre in der Gruppe. Mein Sohn geht jetzt zu den «kleinen Strolchen» und ich suche neue Herausforderungen», berichtet sie.

Auch ihre Nachfolgerin, Michaela Lober ist mit Sohn Davin seit einiger Zeit in der Gruppe vertreten. Sie hofft die Gruppe so weiterzuführen, wie ihre Vorgängerin das bisher in die Hand genommen hat. «Frau Lober hat Interesse gezeigt und wurde als Nachfolgerin der Frau Orlowski vorgeschlagen», erzählt Uckat-Erley.

Die Treffen der Eltern-Kind-Gruppe finden ab dem 8. August wieder immer mittwochs von 9.30 Uhr bis 11.15 Uhr statt. Neuankömmlinge sind willkommen. biss

Lesen Sie jetzt