Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Förderung nach vorne

SELM Wie kann die Stadt Selm die Wirtschaftsförderung intensivieren? Vielleicht sogar in Zusammenarbeit mit WFG? Diese Frage stellt sich der Ausschuss für Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung seit langem. Nun gab es Antworten.

von Von Malte Woesmann

, 28.11.2007
Förderung nach vorne

Zusammen mit der WFG vermarktet die Stadt Selm das Gewerbegebiet an der Werner Straße.

In der letzten Sitzung des Ausschusses am Dienstagabend erklärten Bürgermeister Jörg Hußmann und Wirtschaftsförderer Thomas Wirth, wie die Förderung ausgebaut werden kann. "Wir haben in diesem Jahr einige Gespräche mit der WFG geführt", so Hußmann.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden