Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ein einzelner Talentwagen verursacht Schrankenchaos

SELM Die Verkehrsteilnehmer können aufatmen. Der Grund für die ständigen Defekte am Bahnübergang Selm-Beifang scheint nach zwei Jahren endlich gefunden, wie Bahnsprecher Jürgen Kugelmann gestern mitteilte: "Ein Fahrzeug auf dieser Strecke hat die Störungen ausgelöst. Immer wenn dieser Wagen den Bahnübergang passierte, blieben die Schranken hinterher unten." Es war offenbar ein Waggon der Prignitzer Eisenbahn.

von Von Matthias Münch

, 09.11.2007
Ein einzelner Talentwagen verursacht Schrankenchaos

Die Schranken am Sandforter Weg.

Auf die Lösung des Phänomens kam die Bahn, weil sie den Übergang am Sandforter Weg intensiv beobachten ließ, nachdem sich die Störfälle zuletzt fast täglich ereigneten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden