Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Berater kostet 199 920 Euro

SELM Sie bezeichnen es nicht als eine große Koalition, sondern als ein Zweckbündnis auf Zeit. Die beiden großen Parteien wollen in den kommenden Wochen eng bei der Haushaltskonsolidierung zusammenarbeiten.

von Von Theo Wolters

, 04.12.2007
Berater kostet 199 920 Euro

Das Gebiet am Dieselweg ist seit einigen Monaten erschlosssen, doch Bautätigkeiten sind noch nicht zu sehen. Die Vermarktung soll verbessert werden.

 Für einen Berater in Sachen städtische Finanzen haben sie sich bereits ausgesprochen. Michael Mutter, der auch bereits für die Stadt Lünen aktiv war, soll es sein (wir berichteten). Die Kosten für die Beratung betragen je Beratertag 1400 Euro und belaufen sich bei 120 Tagen einschließlich Mehrwertsteuer auf 199 920 Euro. „Es ist aber möglich, dass wir einen Zuschuss erhalten“, so der CDU-Fraktionschef. Die Bezirksregierung werde einen Zuschuss des Landes befürworten. Michael Mutter wird in Selm ein Büro beziehen und soll von städtischen Mitarbeitern unterstützt werden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden