Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Schaustellerfamilie Hirsch

Der Berufswunsch liegt im Blut bei der Großfamilie von Adolf Hirsch (57 Jahre). „Seit sechs Generationen sind wir Schausteller“, sagt er nicht ohne Stolz.
06.05.2011
/
Früh übt sich: Reifenwechsel mit dem Kreuzschlüssel erledigt der siebenjährige Markus mit wenigen Handgriffen an dem Modell-Kirmeswagen, den sei Opa Adolf Hirsch für ihn gebaut hat.© Foto: Reinhard Schmitz
Früh übt sich: Reifenwechsel mit dem Kreuzschlüssel erledigt der siebenjährige Markus mit wenigen Handgriffen an dem Modell-Kirmeswagen, den sei Opa Adolf Hirsch für ihn gebaut hat.© Foto: Reinhard Schmitz
Auch der Schaustellername steht schon auf dem Kirmeswagen-Modell, das Markus Heitmann (7) von seinem Opa Adolf Hirsch zu Weihnachten bekommen hat.© Foto: Reinhard Schmitz
Das nagelneue Kinderkarussell kann Adolf Hirsch dank ausgeklügelter Hydraulikhilfe binnen zwei Stunden aufbauen.© Foto: Reinhard Schmitz
Das nagelneue Kinderkarussell kann Adolf Hirsch dank ausgeklügelter Hydraulikhilfe binnen zwei Stunden aufbauen.© Foto: Reinhard Schmitz
Das nagelneue Kinderkarussell kann Adolf Hirsch dank ausgeklügelter Hydraulikhilfe binnen zwei Stunden aufbauen.© Foto: Reinhard Schmitz
Adolf Hirsch (r.) freut sich, mit Schwiegersohn Markus Heitmann einen richtigen Sohn bekommen zu haben. Auf der Maikirmes ist er mit Autoscooter und Kinderkarussell vertreten.© Foto: Reinhard Schmitz
Mit originalgetreuen Kirmesanhängern, die ihnen Opa Adolf Hirsch gebaut hat hat, üben Marcus (7) und Fritz (4) Heitmann auf dem Betriebshof schon das Rangieren.© Foto: Reinhard Schmitz
Schlagworte Schwerte